Suchen Sie was bestimmtes?
Archiv
11.03.2022, 17:56 Uhr
Hendrik Wüst: Starre Altersbilder sind längst passé!
Schreiben zum Wahlkampfauftakt
Liebe Seniorinnen und Senioren!

Zukunft braucht Erfahrung. Wir wollen deshalb die Fähig-keiten und Kenntnisse Älterer für unsere Gesellschaft stär-ker nutzen. Viele wollen freiwillig im Rentenalter einer Tä-tigkeit nachgehen. Noch nie waren Ältere so gut ausgebil-det und so sehr bereit, sich durch eigenes Engagement in die Gesellschaft einzubringen. Oder sie übernehmen eh-renamtliche Aufgaben. Diese Potentiale wollen wir für un-sere Gesellschaft heben. Einseitige, starre Altersbilder sind längst passé. Die Lebensentwürfe sind heute wesentlich vielfältiger als früher. Ältere Menschen sind eine Bereiche-rung für unser Gemeinwesen. Ihre Erfahrungen und Kennt-nisse wollen wir nutzen, um die großen Herausforderungen unserer Zeit zu gestalten.

Zusatzinformationen zum Download